Zurück zu den Ärzten
Univ. Prof. Dr. Shahrukh Shariat

Univ. Prof. Dr. Shahrukh Shariat

Urologie
Urologische Onkologie
Urologische Chirurgie
Vienna, Austria |
German
English
Univ. Prof. Dr. Shahrokh Shariat ist ein Leiter am Allgemeinen Krankenhaus Wien der Universitätsklinik für Urologie. Hier behandelt und operiert er seit 2013 Patienten und Patientinnen mit besonderen Fragestellungen und auch schweren, komplexen Erkrankungen. An der Klinik für Urologie werden nach dem aktuellsten Wissensstand und den neuesten Richtlinien Menschen mit...mehr
Erstkonsultation
Videoanruf | 0.5std
Dauer: bis 30 Minuten
470 €

Dienstleistungen

  • Stress-Inkontinenz
  • Harnblasenkrebs
  • Erektile Dysfunktion
  • Harninkontinenz
  • Infektionen der ableitenden Harnwege
  • Hodenhochstand
  • Hodenkrebs
  • Unfruchtbarkeit
  • Harnleiterobstruktion
  • Keimzelltumore
  • Nierenkrebs
  • Peyronie-Krankheit
  • Hyperoxalurie
  • Hypospadie Vaginalfisteln
  • Prostatakrebs
  • Reizblase
  • BPH Gutartige Prostatahyperplasie (Prostatavergrößerung)
  • Prostatitis (Entzündung der Prostata)
  • Überaktive Blase

Berufserfahrung

  • Doktor honoris causa Carol Davila Universität für Medizin und Pharmazie, Bukarest

  • Honorarprofessor für Urologie Universität von Jordanien, Amman

  • Außerordentlicher Professor für Urologie I.M. Sechenov Erste Moskauer Staatliche Medizinische Universität, Moskau

  • Außerordentlicher Professor für Urologie Medizinische Fakultät der Karlsuniversität, Prag

  • Außerordentlicher Professor für Urologie University of Texas Southwestern Medical Center, Dallas, TX, USA

  • Außerordentlicher Professor für Urologie und medizinische Onkologie Weill Cornell Medical Center, New York, NY, USA

Zertifikate

  • Matula Award der European Urological Association

  • Gold Cystoscope 2017 der American Urological Association

  • Er ist Preisträger von mehr als 80 nationalen und internationalen wissenschaftlichen Preisen, u.a. der höchsten Preise der Europäischen (EAU, Matula Award 2014) und Amerikanischen (AUA, Gold Cystoscope 2017) Urologenvereinigung

Mitgliedschaften

  • Medizinisches Beirat von zwei Wohltätigkeitsorganisationen, Leiter

  • Medizinische Wohltätigkeitsorganisation für Flüchtlinge, Leiter

  • Redaktionskomission von verschiedenen Fachzeitschriften wie European Urology, BJU International, World Journal of Urology, Current Opinion in Urology (Chefredakteur) und Immunotherapy

  • Fachzeitschrifte, Tagunsberichte und Zuschüsse für zahlreiche nationale und internationale Organisationen

  • Die Zusammenarbeit im Bereich von Urothelkarzinom des oberen Trakts, Leiter

  • Die Gruppe zur Erkennung von Blasenkrebs, Leiter

  • Forschungskonsortium für Blasenkrebs, Leiter

  • 25 akademischen Gesellschaften und im Redaktionsbeirat von 26 wissenschaftlichen Fachzeitschriften

Publikationen

  • pdf Im Jahr 2016 hat er den Google h-index von 100 gebrochen und mehr als 900 peer-review Original-Artikel publiziert, 14 Buchbeiträge verfasst und wird von 25 wissenschaftlichen Gesellschaften als Experte zu Rate gezogen

Seine Forschungsschwerpunkte sind urologische Onkologie - molekulare Mechanismen, Marker, Früherkennung, natürlicher Krankheitsverlauf, Behandlung, translationale Forschung und Outcomes. Insbesondere arbeitet Dr. Shariat an der Entdeckung, Prüfung und Validierung von molekularen Markern, die mit dem biologischen und klinischen Verhalten von Prostata- und Urothelkarzinomen in Verbindung stehen. Seine Laborforschung konzentriert sich auf die integrative Genomik und Epigenomik von Urothelkarzinomen mit dem Ziel, personalisierte therapeutische Strategien zu entwickeln.


Erstkonsultation
Videoanruf | 0.5std
Dauer: bis 30 Minuten
470 €