Zurück zu den Ärzten
Univ. Prof. Dr. Kurt Widhalm

Univ. Prof. Dr. Kurt Widhalm

Pädiatrie
Humangenetik
Kinder- und Jugendheilkunde
Vienna, Austria |
German
English
Univ. Prof. Dr. Kurt Widhalm ist Professor für Ernährungsmedizin und emeritierter Leiter der Abteilung für Ernährungsmedizin der Medizinischen Universität Wien mit langjähriger Erfahrung und internationaler Reputation. Seine Expertise erstreckt sich über sämtliche pädiatrische Fachgebiete, und er zeichnet sich durch sein einfühlsames und ethisch verantwortungsvolles Engagement aus. Mit besonderem Schwerpunkt auf...mehr
Erstkonsultation
Videoanruf | 0.5std
Dauer: bis 30 Minuten
295 €

Dienstleistungen

  • Durchführung von Messungen der Körperzusammensetzung
  • Stoffwechseluntersuchungen
  • Ernährungsschulungen bei Übergewicht/Untergewicht und allen Unverträglichkeiten
  • Genetische Beratung und Durchführung von Gen-Analysen bei angeborenen Erkrankungen
  • Präzise Labordiagnostik
  • Diagnostik von Mangelernährung

Ausbildung

  • 1998 Anerkennung als Facharzt für Medizinische und Chemische Laboratoriumsdiagnostik durch die Österr. Ärztekammer

  • 1994 Verleihung der Venia docendi für med. und chem. Laboratoriumsdiagnostik (Klinische Chemie)

  • 1986 Verleihung des Berufstitels a.o.Universitätsprofessor

  • 1980 Habilitation für Kinderheilkunde

  • 1977 Facharzt für Kinderheilkunde

  • 1971 - 1973 Assistenzarzt am Physiologischen Institut der Universität Wien; Sommer 1971: Studienaufenthalt in den USA

Berufserfahrung

  • Leiter vom Österreichischen Akademischen Institut für Ernährungsmedizin (ÖAIE) in WienLeiter vom Österreichischen Akademischen Institut für Ernährungsmedizin (ÖAIE) in Wien

  • 2004 Leiter der Abteilung für Ernährungsmedizin der Med. Univ. Wien

  • 2003 Leiter der Abteilung für Ernährungsmedizin der Univ. Wien

  • 2003 Ernennung zum Professor für Ernährungsmedizin

  • 1995 Rückkehr an die Univ.-Kinderklinik Wien als leitender Oberarzt

  • 1992 Ernennung zum Vorstand der Internen Abteilung und ärztlichen Direktor des Mautner Markhof’schen Kinderspitals der Stadt Wien

  • Seit 1988 Leiter des Österreichischen Früherfassungs- und Behandlungsprogrammes für angeborene Stoffwechselstörungen an der Univ.-Kinderklinik Wien

  • 1978 Stationsführender Oberarzt einer internen Station

  • 1974 Aufbau und Leitung der Fettstoffwechselambulanz und der Ernährungsberatung der Klinik

  • 1973 Übertritt an die Univ.-Kinderklinik Wien

Zertifikate

  • Nestle-Alete-Preis 1978

  • Clemens von Pirquet-Preis 1980

  • Konrad-Lang-Preis 1986

  • Dr. F. Habig-Preis 1989

  • Österreichischer Preis für Prävention der Herz- und Kreislauferkrankungen 1990

  • Forschungsförderungspreis der Ersten 1994

  • Wissenschaftspreis der Öst. Ges. für Kinderheilkunde 2007

  • Therapiepreis der Deutschen Adipositasgesellschaft (als erster Österreicher) 2010

Mitgliedschaften

  • Präsident des Akademischen Instituts für Ernährungsmedizin, Wien

  • Mitglied des Ausschusses für Arzneimittelsicherheit beim Bundesministerium für Gesundheit, Sport und Konsumentenschutz

  • Mitglied der EMEA European Medicine Agency, London

  • Präsident der European Association for Research in obese children (EAROC)

  • Ordentliches Mitglied des wiss. Beirates der Österr. Ärztekammer.

Erstkonsultation
Videoanruf | 0.5std
Dauer: bis 30 Minuten
295 €