Zurück zu den Ärzten
Prof. Dr. med. Thomas Westermaier

Prof. Dr. med. Thomas Westermaier

Neurochirurgie
Dachau, Germany |
German
English
Prof. Dr. med. Thomas Westermaier ist ein erfahrener Neurochirurg und seit 2020 Chefarzt am Helios Amper-Klinikum Dachau. Mit über zwei Jahrzehnten Erfahrung und einer umfassenden Ausbildung hat er herausragende Beiträge zur Neurotraumatologie und Intensivmedizin geleistet. Prof. Westermaier hat auch Führungspositionen in neurochirurgischen Gesellschaften.
Erstkonsultation
Videoanruf | 0.5std
Dauer: bis zu 30 Minuten
380 €

Dienstleistungen

  • Aneurysmen und Angiome
  • Nervenerkrankungen
  • Hirntumorchirurgie
  • Neurotraumatologie
  • Hypophysentumoren
  • Schädelbasistumoren
  • Schmerzbehandlung
  • Wirbelsäulenchirurgie

Ausbildung

  • 2018 Zusatzbezeichnung Intensivmedizin

  • 2015 Master of Health Business Administration (MHBA) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

  • 2007 Examen der European Association of Neurosurgical Societies (EANS)

  • 2007 Anerkennung zum Facharzt für Neurochirurgie

  • 2006 Zusatzbezeichnung Sportmedizin

  • 2002 Promotion an der LMU München

  • 1997 Beginn der Promotionsarbeit mit dem Thema „Zerebroprotektion bei temporärer fokaler Ischämie – Entwicklung alternativer Therapieformen und Vergleich mit der neurochirurgischen Standardtherapie“

  • 1996 - 2000 Erster, zweiter und dritter Abschnitt der ärztlichen Prüfung

  • 1995 Ärztliche Vorprüfung

  • 1993 Studium der Humanmedizin an der LMU München

Berufserfahrung

  • Seit 2020 Chefarzt des Helios Amper-Klinikums Dachau

  • 2018 Bestellung zum apl. Professor an der Universität Würzburg

  • 2013 Ernennung zum Leitenden Oberarzt

  • 2011 Habilitation zum Thema „Pathophysiologie und Therapie von Sekundärschäden nach aneurysmatischer Subarachnoidalblutung“ an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

  • 2010 Ernennung zum Oberarzt der Neurochirurgischen Klinik des Universitätsklinikums Würzburg

  • 2002 Wissenschaftlicher Assistent an der Neurochirurgischen Klinik des Universitätsklinikums Würzburg

  • 2000 Arzt im Praktikum an der Neurochirurgischen Klinik am Klinikum Großhadern der LMU München

  • 1999 - 2000 Praktisches Jahr an der Medizinischen Klinik Schwabing, Chirurgischen Klinik der LMU und im Dr. von Hauner’schen Kinderspital

Mitgliedschaften

  • Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für NeuroIntensiv und Notfallmedizin (DGNI) seit 2019

  • Sprecher der Sektion Neurotraumatologie und Intensivmedizin der Deutschen Gesellschaft für Neurochirurgie (DGNC) 2015 - 2019

Erstkonsultation
Videoanruf | 0.5std
Dauer: bis zu 30 Minuten
380 €