Zurück zu den Ärzten
Prof. Dr. med. Martin Kriegmair

Prof. Dr. med. Martin Kriegmair

Urologie
Urologische Chirurgie
Munich, Germany |
German
English
Prof. Dr. med. Martin Kriegmair ist ein angesehener Urologe, der für seine Expertise bei Blasen- und Nierenkrebs bekannt ist. In seiner jahrzehntelangen Karriere trägt er den Titel "außerplanmäßiger Professor" an der Ludwig-Maximilians-Universität München und ist seit 2002 Chefarzt der Urologischen Klinik München Planegg. Prof. Dr. Kriegmair ist bekannt für seine...mehr
Erstkonsultation
Videoanruf | 0.25std
Dauer: bis zu 15 Minuten
440 €
Erstkonsultation
Videoanruf | 0.5std
Dauer: bis zu 30 Minuten
740 €

Dienstleistungen

  • Bestimmung des PSA (Prostata-spezifisches Antigen)
  • Blasenkrebs
  • Hodenkrebs
  • Krebsfrüherkennung
  • Minimalinvasive Chirurgie
  • Nierenkrebs / Nierenzellkarzinom
  • Prostatakrebs / Prostatakarzinom
  • Prostatavergrößerung
  • Urologische Tumortherapie
  • Erkrankungen der Frau (Uro-Gynäkologie)

Ausbildung

  • 2000 Weiterbildungsbefugnis im Gebiet der Urologie

  • 1999 Zusatzbezeichnung Spezielle Urologische Chirurgie

  • 1995 Anerkennung der Lehrbefähigung für das Fach Urologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München

  • 1990 Anerkennung zum Arzt für Urologie

  • 1986 Promotion: Das Nekroseprofil bei der bipolaren Hochfrequenzkoagulation (Prädikat: magna cum laude)

  • 1984 Staatsexamen und Approbation als Arzt

  • 1978 - 1984 Studium der Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München

  • 1978 Abitur

Berufserfahrung

  • 2011 Geschäftsführer der MedVZentrum Ebersberg GmbH

  • 2003 Präsident der Südostdeutschen Gesellschaft für Urologie

  • 2003 Ernennung zum Fachberater für das Gebiet "Urologie", sowie für die fakultative Weiterbildung "Spezielle Urologische Chirurgie"

  • 2002 Ernennung zum "außerplanmäßigen Professor" an der Ludwig-Maximilians-Universität München

  • Seit 2002 Chefarzt der Urologischen Klinik München Planegg

  • 2001 Vorstand der UCM AG ( Urologisches Centrum München AG)

  • 1997 Eintritt in die Urologische Gemeinschaftspraxis Ebersberg

  • 1990 Oberarzt der Klinik für Urologie der Ludwig-Maximilians-Universität München, Klinikum Großhadern (Direktor Prof. A.G. Hofstetter)

  • Seit 1989 Beratende Tätigkeit für das Tumorzentrum München mit Schwerpunkt Harnblasen- und Nierenzellkarzinom

  • 1989 Assistent an der Klinik für Urologie der Ludwig-Maximilians Universität München, Klinikum Großhadern (Direktor Prof. A.G. Hofstetter)

  • 1986 Assistent an der Klinik für Urologie der Medizinischen Universität zu Lübeck (Direktor Prof. A.G. Hofstetter)

  • 1985 Assistent an der Klinik für Chirurgie der Medizinischen Universität zu Lübeck (Direktor Prof. F.W. Schildberg)

Zertifikate

  • 1994 American Urological Association Poster Award

  • 1997 American Urological Association Annual Audiovisual Awards

  • 1995 Award for Innovation in Urology, Dr. Robert Pfleger Foundation

  • 1996 Video Award of the German Society of Urology

Mitgliedschaften

  • Urologie Centrum München AG (UCM AG)

  • Berufsverband der Deutschen Urologen (BDU)

  • European Association of Urology (EAU)

  • American Urological Association (AUA)

  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)


Erstkonsultation
Videoanruf | 0.25std
Dauer: bis zu 15 Minuten
440 €
Erstkonsultation
Videoanruf | 0.5std
Dauer: bis zu 30 Minuten
740 €