Ärztliche Professionalität

Ärztliche Professionalität

MedicusUnion Team
MedicusUnion Team

March 31, 2023

3 Mindest. lesen

Professionalität im Gesundheitswesen ist von entscheidender Bedeutung für die Aufrechterhaltung des Vertrauens, die Gewährleistung der Patientensicherheit und die Wahrung ethischer Standards. Sie fördert eine effektive Kommunikation, Teamarbeit und das Streben nach Spitzenleistungen und trägt so zu einer positiven Patientenerfahrung und zur allgemeinen Qualität der Pflege bei.

Die Arzt-Patienten-Beziehung ist der Grundstein der ärztlichen Praxis. Wenn ein Mensch ärztlichen Rat aufsucht, erwartet er in erster Linie eine professionelle Behandlung. Vor allem deswegen, weil er sich selbst in dem Bereich nicht auskennt und darauf vertraut, dass der Arzt eine auf ihn persönlich individuell abgestimmte Behandlungsmethode auswählt, damit es ihm besser geht. 

Das Fundament der ärztlichen Professionalität besteht aus:

  • Fachwissen (Dieses hat der Arzt zum einen durch seine Aus- und ständige Weiterbildung erhalten, zum anderen durch seine Erfahrung auf diesem Gebiet)
  • Ethisches Verhalten (dieses stützt sich auf die Werte und gesellschaftliche Standards)
  • Service, welches der Patient als oberste Priorität betrachtet. Selbst die Genfer Deklaration erwartet von einem Arzt, dass die Gesundheit des Patienten sein oberstes Anliegen sein soll.

Diese 3 Säulen sind für Ärzte als Berufsgruppe wichtig. Wenn eine dieser Säulen vernachlässigt wird, entsteht eine Dysbalance in der Behandlung und der Patient kann sich unwohl fühlen oder sogar das Handeln des Arztes hinterfragen und deswegen auf sein Urteil nicht vertrauen. 

Es gibt allerdings auch eine andere Sicht. Die Sicht des Patienten, die betrachtet werden soll. Im Jahr 2006 wurden Patienten der Majo Clinic befragt, welche Eigenschaften sie an einem Arzt schätzen. Dabei kam folgendes heraus:

  • Vertrauenswürdigkeit
  • Einfühlsamkeit
  • Menschlichkeit
  • Persönliche Herangehensweise
  • Offenheit
  • Respektvoller Umgang 
  • Gründlichkeit

Zusätzlich zu den oben aufgeführten Kriterien kommt in den letzten Jahren zusätzlich noch die Patientenautonomie hinzu. Die Autonomie des Patienten bedeutet, dass auch deren Sichtweise auf alternative Behandlungsmöglichkeiten Gehör finden sollte. Einige Patienten möchten mittlerweile sowohl traditionelle als auch nicht traditionelle Behandlungsmethoden ausprobieren. Der Arzt sollte einen Weg zur Genesung finden, der beide Wege in Einklang bringt und ein bestmögliches Ergebnis liefert. 

Wie man sieht, wird die Schweigepflicht bei den aufgeführten Kriterien nicht mitgezählt, denn von ihr wird standardmäßig ausgegangen. Der Arzt ist verpflichtet, den Zustand des Patienten für sich zu behalten, sofern dieser nicht seine Einwilligung zur Weitergabe seiner Daten abgibt. Und auch in dem internationalen Kodex für ärztliche Ethik heißt es: “Ein Arzt hat über alles, was er über seinen Patienten weiß, selbst nach dessen Tod absolutes Stillschweigen zu bewahren” diese Schweigepflicht gilt nicht nur in der ärztlichen Praxis. Der Arzt hat das Recht die Daten nur an weitere Institutionen, die auch für die Patientenversorgung zuständig sind zu. Zur professionellen Behandlung gehört es mittlerweile, die Daten auf seinem Computer zu erfassen und eine sichere Übertragung zu gewährleisten. 

Die oben genannten Eigenschaften während der Behandlung haben Einfluss darauf, ob ein Patient zufrieden mit dem ärztlichen Verhalten ist, ob eine Vertrauensbeziehung zwischen den beiden entsteht und der Patient danach die ärztlichen Anweisungen befolgt und welches Feedback der Patient im Anschluss gibt. 

Wie wichtig Rückmeldungen von Patienten sind, merkt man verstärkt in unserer digitalen Welt. Es war noch nie so einfach, sich Meinungen über einen Arzt einzuholen, denn sie stehen frei verfügbar im Internet. So kann jeder nachlesen, welche Qualitäten dem Arzt zugesprochen werden und ob es sich für einen potentiellen neuen Patienten lohnt, sich dort behandeln zu lassen und ob er daraufhin den Arzt kontaktiert oder nicht. 

Gerne können Sie bei uns einen Termin buchen und anschließend ein Kommentar zu der Behandlung hinterlassen.

Holen Sie sich die MedicusUnion App!

  • Zertifizierte europäische Ärzte
  • Videokonsultation mit einem Spezialisten
  • Live-Dolmetscher bei Konsultationen